von Heiko Werning

Stabübergabe: Interims-Chefredakteur Heiko Werning, der die MARGINATA nach dem überraschenden Tod von Hans - Dieter Philippen vorübergehend geleitet hat, befragt dessen
nun offiziellen Nachfolger, Andreas S. Hennig aus Leipzig, der mit der nächsten Ausgabe die Zeitschrift übernimmt. Ein Gespräch über Schildkröten, Magazine und natürlich die Zukunft von beidem.

von Heiko Werning

Heiko Werning: Elmar, vor anderthalb Jahren ist Hans - Dieter Philippen gestorben, tatsächlich für uns alle „plötzlich und unerwartet“, wie es immer heißt. Nach dem ersten Schock ist es nun mit etwas Abstand an der Zeit, noch einmal zurückzublicken, um den Mann zu würdigen, der die MARGINATA einst aus der Taufe gehoben hat. Du kanntest HD, wie wir ihn ja immer nannten, gut.
Elmar Meier: Hans - Dieter und mich verbindet eine jahrzehntelange Freundschaft – beziehungsweise muss ich ja jetzt leider sagen: hat uns verbunden. Das geht mir immer noch nicht so recht über die Lippen. Ich habe Hans - Dieter irgendwann 1981/1982 kennengelernt. Uns hat ein gemeinsamer Freund zusammengebracht, Ingo Schaefer aus Hamburg ...

von Martin Hallmen

Kurz vor seinem überraschenden Tod hat MARGINATA-Chefredakteur Hans - Dieter Philippen noch sein Kinderbuch „Entdecke die Schildkröten“ (siehe S. 45) fertiggestellt, um seine Begeisterung für diese liebenswerten, urtümlichen und stark bedrohten Tiere der nachwachsenden Generation zu vermitteln. Leider konnte er das Erscheinen des Buches nicht mehr miterleben. Eine Besprechung von Martin Hallmen, selbst Schildkrötenhalter und hauptberuflich Pädagoge, der unter anderem mit Schülern ein Schulvivarium betreut: „Entdecke die Schildkröten“ von Hans - Dieter Philippen ist Teil einer eigenen Reihe von Kinderbüchern des Natur und Tier - Verlages (NTV). Das Konzept der Reihe enthält zahlreiche pädagogische und didaktische Ansätze, die in Kombination mit der unbestrittenen Fachkompetenz ihrer Autoren auf dem Sachbuchmarkt für Kinder ihres Gleichen suchen. So auch in diesem Fall!

von Heiko Werning

Die USA sind das Land mit der größten Artenvielfalt an Schildkröten weltweit. Und nirgendwo ist es einfacher, sie als Naturfreund auch zu genießen. Perfekte touristische Infrastruktur, zahlreiche Schutzgebiete, die die großartige Natur für Besucher erschließen, und zudem die oft überraschende Individuendichte vieler Arten machen das Land zu einem Traumziel für Schildkrötenfreunde. Kommen Sie mit auf eine Reise von Küste zu Küste durch den Süden der USA!

von Sascha Pawlowski

Nach dem Ende eines Zuchtprojektes für Seychellen- (Aldabrachelys gigantea hololissa) und Arnolds Riesenschildkröten (A. gigantea arnoldi)